Was wir bieten

Kreative Unternehmensberatung mit Philosophie

Kreativität ist ein sehr gutes Stichwort, denn sie steckt in jedem von uns. Sie besitzen Ihre Stärken und wir besitzen unsere Stärken.
Als Consulting Unternehmen bündeln wir zwei Fachbereiche, die eine optimale Ergänzung ergeben:
Sprach- und Kommunikationswissenschaft und Wirtschaftswissenschaft. In Unternehmen stellen wir immer wieder fest, dass Positionen nicht optimal besetzt sind und Veränderungen der Arbeitsaufteilungen kaum positive Effekte auslösen. Kooperation und Dialogbereitschaft fehlen. Wenn wir mit Improvisation in Langenzersdorf und Humor in Klosterneuburg auftreten, oder wo auch immer aktiv werden, widmen wir uns dem Thema „Gesunde“ Kommunikation als unverzichtbare „Intelligenz“ für jeden gesunden Unternehmenserfolg.
Neugierig geworden? Wir rücken verstärkt die bildhafte Sprache in den Vordergrund, nicht zuletzt, um Sprache zu beleben und die Möglichkeit zu geben, den eigenen Wortschatz und dessen Wirkung zu überdenken. Machen Sie sich bewusst, wie viel Positives in Ihnen steckt, welche ungenutzten Kompetenzen auf Sie warten und wie sie ihr Verhaltens- und Kommunikationsmuster schärfen können, indem Sie mit uns gemeinsam diesen Veränderungsprozess gehen.

Ballade vom lieben Augustin – Tag 17 der Corona Krise

(von FRANZ KARL GINZKEY) War einst ein Spielmann im lustigen Wien, Augustin hieß er, und wo er erschien Lachten die Leute and freuten sich sehr. War doch kein andrer so lustig wie er. Saß er im Wirtshaus beim funkelnden Wein, Trank er so lang, bis kein Heller mehr sein. Siehe, dann sang er mit fröhlichem [...]

Ungewissheit – Tag 15 der Corona Krise

Ungewissheit kann gar nicht schön sein. Diese und ähnliche Sätze fallen mir spontan ein, als ich mein Mobiltelefon, nach einem 1-stündigen Telefonat mit dem Personalchef eines Bauunternehmens, auf den Tisch zurücklege. Zum ersten Mal in meinem Leben wurde mir bewusst, dass ich keine klare Prognose formulieren kann, keine Hoffnung stiften kann. Dass ich einfach nicht […]

Mittelständler – Helden unserer Zeit und/oder eine Chance für Genderwechsel?

Seit Jahren diskutieren Millennials darüber, dass ihnen nicht-materielle Faktoren wichtig sind. Eine erst kürzlich durchgeführte Studie in 30 Ländern, wo 8000 Millennials befragt wurden, bestätigt diese Wahrnehmung: „90 % der Befragten gaben an, dass sie am stärksten von der Sinnhaftigkeit ihrer Arbeit motiviert sind“. (Deloitte 2017a) Blickt man sich um, verwundert dieses Ergebnis kaum noch. […]

HR verändert sich: von der Service-Einrichtung zum Business Partner

Schlagzeilen in einschlägigen Medien zu Beginn der 20er Jahre – 2020!! Ich muss gähnen. Liegt’s an den ungewöhnlich hohen Wintertemperaturen oder am grau-trüben Wetter vor meinen Home-Office Fenstern? Weder noch. Es liegt am Thema. Ich kann es nicht mehr hören und nicht mehr lesen. Aber nicht, weil ich es langweilig und überflüssig empfinde, nein, ganz […]

Business Intelligence heißt der neue Kontext in dem Führung stattfindet

CRIS schwört auf Intelligent-Business-Humor Das Zeitalter der Digitalisierung gibt uns analytische Instrumente an die Hand, um jedes noch so kleine Detail auszuleuchten. Zahlen und Daten werden in Tabellen eingetragen oder durch Business-Intelligence-Systeme (BI-Systeme) gesammelt. Wir nähern uns in Riesenschritten einer Welt zwischen Excel und Access (ein Exzess?), wo Summen und Teilsummen aussagekräftige Strategien ableiten sollen. [...]

CRIS liest aus „hinreißend zerrissen“

Mit unserer HIP-Brille eröffnen sich neue Perspektiven im Sinne „anderer“ Denk – und Handlungsmuster und entdecken wir neue, ungeahnte oder vergrabene Fähigkeiten, Potentiale und Stärken an uns …

CRIS liest aus Menschtage

Mit unserer HIP-Brille eröffnen sich neue Perspektiven im Sinne „anderer“ Denk – und Handlungsmuster und entdecken wir neue, ungeahnte oder vergrabene Fähigkeiten, Potentiale und Stärken an uns …

Impulsvorträge von CRIS

Ein CRIS-Impulsvortrag ist zwar nicht gratis, aber nie umsonst, und ein Mehrwert gerade für jene Menschen und Unternehmen, denen für einen Entwicklungs- oder Change-Prozess der zeitliche wie kostenintensivere „lange Atem“ fehlt!

Was hat unser 12h-Arbeitstag mit Helnwein zu tun? Das hab‘ ich mich auch gefragt – wollen’S meine Antwort wissen?

Sind Sie noch ADABEI oder schon Selbstdenker? Mann und / oder Frau kennen und mögen Gottfried Helnwein oder eben nicht. Ich mag ihn. Also rein platonisch nicht #metoo-mäßig. Mich hat aber nie sein „anders-Aussehen“ beeindruckt, sondern sein „anders-Denken“. Haben Sie sich schon gefragt: „Was haben und halten wir von schrill und anziehend aussehenden Menschen, die […]

„Menschen überzeugen mit Humor & Improvisation“ – ein „ERLEBNIS“-Tag mit CRIS

Mit unserer HIP-Brille eröffnen sich neue Perspektiven im Sinne „anderer“ Denk – und Handlungsmuster und entdecken wir neue, ungeahnte oder vergrabene Fähigkeiten, Potentiale und Stärken an uns …